Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

62. NordBau Neumünster

13. September 2017 @ 9:00 - 17. September 2017 @ 18:00

 

Die NordBau Neumünster ist eine der größten Baufachmessen im nördlichen Europa.

Seit 1956 bietet sie Fachpublikum und Bauherren eine Vielzahl baubezogener Informationen und fördert Kommunikation und Synergieeffekte. Seminare und Tagungen bieten Foren für Innovationen, für fachlichen Austausch und Kontakte. Die NordBau Neumünster schafft die Grundlage für Impulse und Entscheidungen, informiert und verbindet; – im jährlichen Rhythmus.

Neumünster, eine Stadt, die geographisch und verkehrstechnisch hervorragend als Begegnungsstätte der Bauwirtschaft in der Mitte Schleswig-Holsteins und im Norden von Hamburg gelegen ist. Ein direkter Zubringer von der Nord-Süd-Autobahn A7 sowie der ICE-Anschluss in Neumünster und der über einen Busshuttle (Kielius) nur 45 Minuten entfernte Flughafen Hamburg bieten beste Anbindung an das Messegelände.

Über 60.000 Besucher nutzen jährlich dieses interessante und in seinem Mix hervorzuhebende Forum des Hoch- und Tiefbaus sowie der Kommunal- und Umwelttechnik. Die NordBau hat sich den Status erhalten, alle Bereiche der Bauwirtschaft in seiner Gesamtheit und mit den daraus entstehenden Verknüpfungen der einzelnen Gewerke zeigen zu können. Fachbezogene Sonderthemen werden je nach Aktualität und Verlangen verstärkt präsentiert. Zu den Besuchern zählen vor allem Ingenieure, Architekten, Unternehmen aller Gewerke, Baubehörden, Kommunen, Baustoffhandel, Wohnungsunternehmen, Kammern und Verbände sowie öffentliche und private Bauherren.

Aktuelle Produkte und Dienstleistungen werden von jährlich rund 900 Ausstellern aus 15 Ländern auf etwa 20.000 m² Hallenfläche und auf einem Freigelände von ca. 69.000 m² gezeigt. Begleitet wird die Fachmesse von einem umfangreichen Kongressprogramm. Mit ständig am Markt ausgerichteten Fachbeiträgen der gesamten Breite zum Thema „Bau“ nutzen die Verbände und Organisationen dieses Angebot der Information und Weiterbildung im Rahmen der NordBau. Auf diese Weise bietet die NordBau mit ihrer einzigartigen Atmosphäre eine ausgezeichnete Plattform für gute Gespräche und die Pflege von Kontakten sowie für die Gewinnung neuer Kunden.

Fachbezogen, überschaubar und harmonisch sind die wesentlichen Merkmale. Unser dynamisches und leistungsfähiges Mitarbeiterteam sorgt für eine serviceorientierte Vorbereitung und den reibungslosen Ablauf Ihrer Messebeteiligung. Die ausstellenden Firmen finden einen Messestandort vor, der allen Ansprüchen gerecht wird. Eine schnelle und abwechslungsreiche Gastronomie auf dem gesamten Messegelände erfüllt die Wünsche des Standpersonals, Ihrer Gäste und aller Besucher.

Termin:

13. – 17. September 2017

Öffnungszeiten:

täglich zwischen 9.00 und 18.00 Uhr

Preise:

Alle Tageskarten zum einmaligen Besuch. Die Karte verliert beim Verlassen des Geländes ihre Gültigkeit.

* ab 15.00 Uhr Mittwoch – Freitag

Kombiticket (Tageskarte + Katalog) 12,00 Euro
Tageskarte 10,00 Euro
Vorzugskarte 7,00 Euro
Menschen mit Behinderung 7,00 Euro
Gruppen ab 10 Personen – pro Person 7,00 Euro
Feierabend-Ticket* 5,00 Euro
Schüler und Studenten
(Kinder bis 14 J. in Begleitung Erwachsener frei)
3,50 Euro
Dauerticket 18,00 Euro
Katalog 4,00 Euro
Ihr Messebesuch mit persönlicher Beratung 29,00 Euro

Details

Beginn:
13. September 2017 @ 9:00
Ende:
17. September 2017 @ 18:00
Website:
https://nordbau.de/

Veranstaltungsort

Holstenhallen Neumünster GmbH
Justus-von-Liebig-Straße 2-4
Neumünster, Schleswig-Holstein 24537 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://nordbau.de/